Wie alles begann
Unser Fan Club unterstützt insbesondere Rudy Giovannini und Die Kastelruther Spatzen
- indem wir regelmäßig ihre Konzerte besuchen,
- sie in unserem Ländchen und über die Grenzen hinaus bekannt machen,
- nach Möglichkeiten für diese Künstler bei den aktuellen Hitparaden im Radio / TV und Zeitschriften
abstimmen - u.v.m.
Wir lieben gute Musik, Geselligkeit, haben gute Laune
und sind sehr oft auf Achse um Konzerte oder Veranstaltungen der volkstümlichen Musik oder deutscher Schlager zu besuchen.

                                                                                                          Kastelruther Spatzen                                                                                                             

Ende 1999 hatten einige Musikfreunde ein Konzert mit den Kastelruther Spatzen im benachbarten Belgien besucht.
Dieses hatte Ihnen sehr gut gefallen und so kam zu später Stunde und in froher Runde die Idee auf, um ein Fan Club der Kastelruther Spatzen zu gründen.
Gesagt, getan, auf den Namen einigte man sich auf „Roude Leiw“ (Wappen von Luxemburg) auch alle anderen nötige Schritte wurden in die Wege geleitet
und so konnten im März 2000 unsere ersten Statuten in der Gemeinde Hostert/Rambrouch registriert werden.
Luxemburg hatte somit einen „ Kastelruther Spatzen Fan Club Roude Leiw“ , der auch bei der Fanclub Zentrale in Nittendorf  registriert ist.
Im laufe der Jahre hat sich unser Fan Club ständig vergrößert und es hat sich im Fan Club, sowie auch im Vorstand einiges geändert.
2007 war ein sehr bedeutendes Jahr für unseren Fan Club.
Am 08. Februar 2007 wurden wir nach Umänderungen der Statuten in der Gemeinde Hostert/ Rambrouch unter dem Namen;
Fan Club „Roude Léiw“ a.s.b.l. (Verein ohne Gewinnzwecke) und beim Amtsgericht in Diekirch am 01. August 2007 eingetragen.


                                                                                                             Rudy Giovannini                                                                                                                   

Zum ersten Mal hörten wir Rudy Giovannini 2002, anlässlich eines Open Air Konzertes der Kastelruther Spatzen auf der Loreley.
Von Anfang an und immer wieder hat er uns auf den verschieden Konzerten mit seiner wunderbaren Stimme, seinem Charme und Südtiroler Temperament bezaubert.
Es sollten aber noch einige Jahre ins Land gehen, ehe wir endlich auch den Caruso der Berge - Rudy Giovannini als Fan Club unterstützen konnten.  

Am 12. Mai 2007 hatten wir unser erstes vom Fan Club organisierte Konzert mit Rudy Giovannini
Für unseren Fan Club, aber für mich persönlich war der 31. Mai 2007 sehr wichtig und bedeutend,
bekamen wir an diesem Tag die offizielle Urkunde von Rudy Giovannini und sind seit dieser Zeit auch bei Rudy als sein Fan Club registriert.