Fan Club Reise zum Köfelefest vom 02. – 09.06.2015

Viel zu schnell flogen die schönen Stunden und Tage dahin, die wir wieder in Rudys Heimat, dem schönen Südtirol verbracht haben. Nach einer langen Nachtfahrt, die wir mit schöner Musik, mit Videos, vor allem aber mit einstudieren unseres diesjährigen Liedes für Rudy unter viel Gelächter verkürzt haben sind wir etwas müde in den frühen Morgenstunden am Reschensee, unserem Tor für Südtirol eingetroffen. Nach ausgiebiger Kaffeepause ging es weiter durch den schönen Vinschgau zum einchecken in unserem Hotel nach Auer.

Mit großem Hallo wurde Rudy und Franca am späten Nachmittag begrüßt, als sie in unser Hotel kamen um uns in Ihrer schönen Heimat willkommen zu heißen. Das einstudierte Lied von unserer Marie-Jeanne hat Rudy dieses Jahr besonders gut gefallen.

Beeindruckend die ganze Vielfalt und Schönheit der Berge von Südtirol, welche wir uns dieses Jahr von einem Führer ausführlich bei der diesjährigen kleinen Dolomitenrundfahrt erklären ließen. Von unserem Ausflug nach Maria Weissenstein waren alle genau so begeistert wie vom Kloster Neustift, welches wir während unseres Aufenthaltes besuchten. Sonntags hatte wir frei und wo ist man sich begegnet, natürlich am beliebten Kalterer See. Montags ging es dann zum Gardasee nach Malcesine, wo jeder nach Lust und Laune diese „Perle des Gardasees auf eigene Faust erkunden konnte Rudy und auch seine geladene musikalischen Gäste waren in Höchstform und haben während beiden Tagen vom Köfelefest wieder für eine supertolle Stimmung gesorgt und die Stunden, sie flogen wieder mal für uns viel zu schnell vorbei, aber das nächste Köfelefest kommt bestimmt und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn es im Juni wieder heißt; Es ist Rudy Giovannini Zeit

Rudys neue CD „Lieder zum träumen“ hält was der Titel verspricht, sie ist einfach traumhaft und wunderschön.

Unser Programm war bei allen gut angekommen und alle hatten viel Freude und Spaß während unserer Fan Club Reise.